Absicherung ist wichtig
Information | 22. November 2013

Das Risikomanagement ist in vielen deutschen mittelständischen Unternehmen bedenklich unterentwickelt, warnt eine Studie von TÜV-Rheinland. Bis zu einem Fünftel der Firmen machen sich über strategische Risiken wie Wettbewerb, Ressourcen, IT-Sicherheit oder die Nachfolge an der Unternehmensspitze so gut zu wenig Gedanken.

Dabei spielt professionelles Risikomanagement eine immer größere Rolle für die Finanzierung. Durch die strengeren Vorschriften durch "Basel III"  müssen Banken zunehmend auch Fragen der Zukunftsfähigkeit in ihre Finanzierungsentscheidungen einbeziehen. Demnach könnte ein fehlendes Risikomanagment schon beim nächsten Besuch bei der Hausbank Probleme verursachsen, so der Tüv Rheinland.