Veränderung wird nur durch aktives Handeln erreicht
Start der Stakeholder-Befragung für den Chemnitzer FC

Als wissenschaftlicher Partner begleitet das MIKOMI - Institut für Mittelstandkooperation an der Hochschule Mittweida ab sofort die strategische Neuausrichtung des Chemnitzer FC. Ziel der Kooperation ist, die mit dem ausgerufenen Neuanfang des Fußballklubs einhergehenden Veränderungsprozesse zu unterstützen. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde in den vergangenen Wochen unter anderem eine Online-Umfrage entwickelt, mit der Meinungen und Hinweise von Mitgliedern, Fans, Sponsoren bis hin zu BürgerInnen aufgenommen werden, die die neue strategische Ausrichtung des Vereins maßgeblich bestimmen sollen. Es gehe um die Basis für die Entwicklung der Eigenidentität des Vereins.  

Neben wirtschaftlichen Schwierigkeiten war der Chemnitzer Fußballclub in der Vergangenheit auch immer wieder mit diskriminierenden Ereignissen in die Schlagzeilen geraten. Nun sei es Zeit für einen zukunftsorientierten Neubeginn. Als Partnerhochschule des Spitzensports ist es für die Hochschule Mittweida eine Herzensangelegenheit den Neuanfang des Chemnitzer FC zu unterstützen, so Prof. Dr. Volker Tolkmitt, Prorektor für Bildung an der Hochschule Mittweida. „Als weltoffene Hochschule stehen wir – genau wie der Fußball – für die Gemeinschaft und gesellschaftliche Werte, gegen Diskriminierung, Rassismus und Radikalisierung“, sagt Tolkmitt.

MIKOMI bringt in die Kooperation die wissenschaftliche und unternehmenspraktische Expertise ein. Das Institut, dass Veränderungsprozesse eine Strategie und Mut brauchen. Institutsleiterin Undine Schmalfuß weist auf eine bewusste Entscheidung für eine Kooperation hin - auch oder gerade, weil es eine zentrale Aufgabe des Institutes sei, Unternehmen bzw. Organisationen in schwierigen Situationen und beim Wandel zu begleiten. Claudia Gränitz-Kleiber, Leiterin der Bildungsberatung am MIKOMI ergänzte: „Veränderung wird nur durch aktives Handeln hervorgerufen und das möchten wir sehr gern unterstützen.“

Umfrage

Die Teilnahme an der Umfrage ist vom 18. März 2021 bis zum 22. April 2021 über die Web-Seite des Chemnitzer FC möglich. 

Für Fans und Sportbegeisterte:
Zur Umfrage

Für Organisationen, Unternehmen und Sponsoren: 
Zur Umfrage

News und Blogs

2025 wird Chemnitz Europas Kulturhauptstadt sein. Höchste Zeit also, einen Blick auf die zahlreichen Künstler und Kulturschaffenden zu werfen und sie...

Weiterlesen

In der schönherr.fabrik inszenieren am 30. Juni 2021 die Wirtschaftsjunioren Chemnitz e.V. und KLUB2025 als Projektpartner der Kulturhauptstadt...

Weiterlesen

Studieninhalte, Studienablauf und Organisation. Zum kommenden online MBA-Infotag stellen wir das berufsbegleitende Masterprogramm "Strategische...

Weiterlesen