Unternehmerfrühstück | Wirtschaftsdialog mit Workshop

Das Internet ist aus vielen wirtschaftlichen Prozessen und aus unserem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Wir nutzen das Web beispielsweise zu Kommunikationszwecken, zur Recherche und als Vertriebskanal. Nicht selten stehen Unternehmen vor der Frage, wie sicher ist das Netz und was dürfen Mitarbeiter und wo sind die Grenzen, wenn es um die Nutzung des Internets im Unternehmen geht. Zum aktuellen Wirtschaftsdialog gehen wir diesen und Ihren Fragen in zwei Veranstaltungsteilen nach:

Profitieren Sie vom grundlegenden Input unserer Referenten zum Unternehmerfrühstück. Nach der Mittagspause haben Sie dann die Möglichkeit in einem Workshop die Erarbeitung einer Sicherheitsrichtlinie für Ihr Unternehmen in Angriff zu nehmen.

Themen und Inhalte

09:30 - 11:30 Uhr

Unternehmerfrühstück

  • Technische Sicherheit im WWW
  • Sichere Übermittelung von Daten im Internet
  • Welche Spuren hinterlassen Sie während Sie surfen?
  • Soziale Netzwerke und Co. – Was Sie auf jeden Fall beachten müssen!

DialogPLUS 

  • Professoren stellen vor: Wie die HS Mittweida Ihre zukünftigen Praktikanten und Mitarbeiter auf diese Herausforderungen vorbereitet und wie Sie diese in Ihrem Unternehmen einsetzen können.
  • Studierende im Dialog: Tauschen Sie sich mit zukünftigen Studienabsolventen aus.

Sie wollen wissen, wie Sie konkret für Ihr Unternehmen einen Handlungsrahmen abstecken können und wie dieser gestaltet sein sollte? Die Lösungsansätze gibt der Workshop "Sicherheitsrichtlinie" im Anschluss an das Unternehmerfrühstück:

12:30 - 16:30 Uhr

Workshop "Sicherheitsrichtlinie"

Dem Risiko mit einem angemessenen Sicherheitswerk begegnen. Die Sicherheitsrichtlinie für Ihr Unternehmen:

  • Allgemeine Vorgaben
  • Nutzung der firmeneigenen IT-Infrastruktur
  • Passwortvorgaben (User, Administratoren, System-Accounts)
  • Erweiterung für Laptop-Nutzer
  • Erweiterung SmartPhones
  • Erweiterung Tablet-PCs
  • Erweiterung für das Arbeiten im Home-Office
  • Umgang mit dem eigenen WLAN
  • Umgang mit firmenfremden WLANs
  • Sicherstellung der Urheberrechte
  • Meldung von Sicherheitsvorfällen

*Änderungen vorbehalten!
Eine getrennte Anmeldung für Teil A und Teil B ist möglich. Bitte beachten, dass für den Workshop nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht. 

Referent

Dr. Andreas Gabriel
Ethon GmbH, Auditor, Informationssicherheitsmanagementsysteme

Zum Unternehmerfrühstück zeigt Dr. Andreas Gabriel unterhaltsam und praxisnah auf, ob vorhandene Sicherheitsmaßnahmen für die Nutzung des Internets angemessen ausgelegt sind und auf was Sie, als Verantwortungsträger in einem mittelständischen Unternehmen, unbedingt achten müssen.

Dabei wird stets eine Abwägung zwischen angemessener Sicherheit und einem ökonomisch vertretbarem Aufwand getroffen.

 

 

Überblick

Termin: 29. April 2015
  Unternehmerfrühstück
  ab 9:00 Uhr Einlass und Netzwerken mit Frühstück 09:30 - 11:30 Uhr Vortrags- und Inputsession
  Workshop "Sicherheitsrichtlinie"* 12:30 - 16:30 Uhr
Ort: Hochschule Mittweida, Studio B
Veranstalter: MIKOMI - Hochschule Mittweida, Volksbank Mittweida eG, eBusiness-Lotse Chemnitz, IHK Chemnitz
Kosten: Unternehmerfrühstück: kostenfrei, Workshop "Sicherheitsrichtlinie": 195 EUR*

In Kooperation mit

Events | News und Blogs

Die Regionalkammer Mittelsachsen der Industrie- und Handelskammer Chemnitz lud am 9. März zum Jahresempfang 2016 nach Freiberg in die Konzert- und...

Weiterlesen

MIKOMI ist in dieser Woche Gast und Partner bei verschiedenen Wirtschaftsdialogen und Aktionen, unter anderem hier: "Produktionsfaktor Mensch in der...

Weiterlesen