Wie die Biotechnologie Wirtschaft und Leben verändert.

Schon im Mittelalter versuchten Alchemisten die körperliche Alterung zu verlangsamen und waren auf der Suche nach dem Jungbrunnen. Dasselbe Ziel verfolgen heutzutage Wissenschaftler aus dem Gebiet der Biotechnologie – mit wesentlich höheren Aussichten auf Erfolg. Doch sind wir im hohen Alter noch leistungsfähig und wie verändert sich langfristig die Personalarbeit in kleinen und mittelständischen Unternehmen? Wir versuchen mit Ihnen Antworten auf diese Fragen zu finden und haben dazu hochkarätige Gäste eingeladen.

Es erwarten Sie spannende und anregende Vorträge, die die Auswirkungen neuester Biotechnologie auf unser Leben und damit die Personalarbeit in mittelständischen Unternehmen in den Mittelpunkt stellen

Referenten

Prof. Dr. rer. nat. habil. Reinhard Renneberg (Hongkong University of Science and Technology) gehört zu den international renommiertesten Forschern auf dem Gebiet der Biotechnologie. Er versteht es mit seinen populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen, die Biotechnologie einem breiten Publikum zugänglich zu machen und deren Potenzial in der ganzen Breite aufzuzeigen

Welche Bedürfnisse haben ältere Mitarbeiter und wie können Sie sie im Betrieb integrieren?

Dr. rer. nat. Raimund Ködel  wird Antworten auf diese Fragen geben. Er stellt Ihnen Erkenntnisse der psychologischen Altersforschung vor und gibt Impulse zu deren Anwendung in der Unternehmenspraxis.

Prof. Dr. med. habil. Albrecht Hempel vermittelt neue Einsichten der modernen medizinischen Wissenschaft und widmet sich der Frage, ob es möglich und sinnvoll ist bis ins hohe Alter beruflich tätig zu sein und welche Rolle die Unternehmen dabei spielen können.

Events | News und Blogs

Diversity Management, interkulturelle Kommunikation, Digitalisierung und internationales Marketing waren unter anderem die Themen zum...

Weiterlesen

MIKOMI Wirtschaftsdialoge bieten nicht einfach nur gute Vorträge. MIKOMI geht an interessante Orte, die zusätzlich zum Wirtschaftsdialogthema...

Weiterlesen