ddn Betriebsworkshop

Das MIKOMI - Institut für Mittelstandskooperation an der Hochschule Mittweida, die ATB Arbeit, Technik und Bildung gGmbH und das Demographie Netzwerk (ddn) laden zu einem gemeinsamen Wirtschaftsdialog bei der KSG Leiterplatten GmbH Gornsdorf ein.

Der Titel  „Mittelstand als attraktiver Arbeitgeber: Wunsch und Wirklichkeit in KMU“ verspricht eine spannende Veranstaltung, bei der Sie die Gelegenheit haben bei einem Betriebsrundgang die Arbeitgeberattraktivität der KSG zu testen. Außerdem erfahren Sie mehr über aktuelle Forschungsergebnisse, Unterstützungsangebote und –strukturen, um die Anziehungs- und Bindungskraft Ihres Unternehmens zu steigern.

Überblick

Termin: Veranstaltung war am 02. November 2015
Schwerpunkte: Braucht der Mittelstand eine Arbeitgebermarke?
  INQA-Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur"
  Wertschätzen und kümmern - aber wie?
  Alternsgerechtes Führen
Ort: KSG Leiterplatten GmbH, Auerbacher Str. 3 - 5, 09390 Gornsdorf

In Kooperation mit

Das Demographie Netzwerk
Prof. Dr. Jürgen Wegge

INQA Audit
Heike Andreschak

Wertschätzen und kümmern
Dr. Michael Uhlmann

Alter(n)sgerechtes Führen
Prof. Dr. Jürgen Wegge

Events | News und Blogs

Digitalisierte Produktion, Mensch-Roboter-Interaktion, Zukunft der Arbeit. Die November-Tourstation des MIKOMI-Roadtrips stoppte bei der Brose...

Weiterlesen

„WIRtschaft beginnt mir Wir“ – unter diesem Motto lädt der Landrat des Landkreises Mittelsachsen Matthias Damm am 9. November ab 17.30 Uhr in das DBI...

Weiterlesen