Projekte in Kleinunternehmen sind heute oft komplex und stehen zusätzlich unter starkem wirtschaftlichen und zeitlichen Druck. Deshalb ist es auch in kleinen Unternehmen notwendig, Methoden des Projektmanagements zu nutzen und Abläufe im Sinne von Prozessen zu planen. 

Aktuelles Wissen aus dem Projekt- und Prozessmanagement hilft Ihnen, die Prozesse innerhalb Ihres Unternehmens zu optimieren und dem wachsenden Druck Ihrer Wettbewerber gelassen entgegen zusehen.   Nutzen Sie die Impulse der Veranstaltung und legen Sie ungeahnte Potentiale in Ihrem Unternehmen frei: der lange Weg von der Idee bis zum fertigen Produkt oder zur Dienstleistung kann laufend verbessert werden. 

Dieser Impulsworkshop bietet eine Einführung in die Thematik und zeigt Ihnen Ansatzpunkte für eine erste Umsetzung. Nutzen Sie die Chance für einen Blick über das Tagesgeschäft hinaus.

Termin: 11. März 2014
Ort: Handwerkskammer Chemnitz

Prof. Dr. rer. pol. Harald Zwerina kann über 20 Jahre Berufserfahrung in der Industrie vorweisen und beschäftigt sich seit Jahren sowohl in Unternehmen als auch in der Forschung intensiv mit Prozess- und Projektmanagement.

In Kooperation mit

Events | News und Blogs

Digitalisierte Produktion, Mensch-Roboter-Interaktion, Zukunft der Arbeit. Die November-Tourstation des MIKOMI-Roadtrips stoppte bei der Brose...

Weiterlesen

„WIRtschaft beginnt mir Wir“ – unter diesem Motto lädt der Landrat des Landkreises Mittelsachsen Matthias Damm am 9. November ab 17.30 Uhr in das DBI...

Weiterlesen