Geschäftsmodelle und Prozesse aus Sicht der Digitalisierung neu denken.
MIKOMI-Seminare zum Thema Digitale Transformation, Geschäftsprozesse und Datensicherheit

Unsere Seminarreihe Digitalisierung

Bestehende Geschäftsmodelle müssen erweitert oder neu entwickelt werden. Auch die Wertschöpfungsketten verändern sich vollkommen. Relevant für diese digitalen Transformationsprozesse sind rechtliche und sicherheitstechnischen Anforderungen sowie die Auswirkungen auf Marketing und Mitarbeiterführung. Die Aufgabengebiete der zukünftigen Absolventen haben sich in den vergangenen Jahren weiter ausdifferenziert. Die digitale Transformation stellt Unternehmen und damit auch die (zukünftigen) Führungskräfte vor vielfältige neue Herausforderungen. Diese bestehen auch darin, die digitale Transformation in den Unternehmen zu gestalten, um den Herausforderungen der Zukunft agil zu begegnen.

Die Seminarreihe besteht aus vier Einzelseminaren. Im Seminar Reale Wertschöpfungsketten erweitern geht es darum, die traditionellen Geschäftsmodelle zu ergänzen. Dabei sollen in realen Wertschöpfungsketten Schnittstellen gefunden werden, an denen einzelne, digitale Elemente sinnvoll integriert werden können.

In der Veranstaltung Digitale Innovation - Neue Geschäftsmodelle und Trends im Unternehmen werden die Möglichkeiten zur systematischen Ausgestaltung und Visualisierung von digitalen Geschäftsmodell-Innovationen sowie neue Trends in der Digitalisierung der Geschäftsprozesse thematisiert. Das Seminar Agiles Projektmanagement vermittelt die Methodenkompetenz, agile Produktentwicklungen umzusetzen und so der zunehmenden Komplexität  und den erhöhten Flexibilitätsanforderungen zu begegnen. Die Vernetzung hält Einzug in die Fertigungshallen der Industrie, ebenso wie in Verwaltungsprozessen und die Erweiterung von Geschäftsfeldern. Hierzu werden im Seminar Digitale Technologien aktuelle Modelle Nutzungsmöglichkeiten vorgestellt, eingeordnet und in Use Cases diskutiert.