Unternehmenspraxis - Erzählen Sie Ihre Geschichte
Storytelling und andere Maßnahmen im Marketing-Mix

Beschreibung

Spezifizieren Sie Ihr Wissen oder erweitern Sie das Seminar Kampagnen - Konzeption und Realisierung um einen weiteren Praxisinput. Zum separat buchbaren Praxistag 'Tell your own Story' lernen Sie von Best-Practice der großen internationalen Marken und der kleinen mittelständischen Innovatoren. Sie entwickeln gemeinsam mit unserem Dozenten spezifische Konzepte, Kommunikationsformen und Maßnahmen für Ihr Unternehmen. Wir wetten, Sie haben aktuell mindestens einen herausfordernden Case im Unternehmen!? Stellen Sie ihn dem Kurs zur Aufgabe. Wir werden gemeinsam Lösungen finden.

Darüber hinaus werden Sie (ggf. im ZMS | Zentrum für Medien und Soziale Arbeit - dem modernsten Medienzentrum Europas - an der Hochschule Mittweida vor laufenden Kameras und offenen Mikrofonen im Fernsehstudio oder beim Radiosender "99.3 Radio Mittweida") den Ernstfall in der Rolle des Speakers für Ihr Unternehmen erproben.

Inhalte

  • Best-Praxis
  • Eigen-Case-Workshop
  • Ernstfall-Live-Training

Buchung und weitere Informationen

Lutz Schäfer

Lutz Schäfer ist Geschäftsführer der YCBS GbR in Dresden und als Autor, Produzent und Entwickler für crossmediale Medienkonzepte tätig. Der studierte Medientechniker und Medienmanager TV-/Audio verfügt über langjährige Berufserfahrungen in der Umsetzung von Medienproduktionen im In- und Ausland für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und für mittelständische Unternehmen.

Er ist Dozent für Bewegtbildproduktion und  Medienkonzeption für Unternehmen, Akademien und an Hochschuleinrichtungen. Lutz Schäfers fachspezifisches Dienstleistungsspektrum umfasst die Entwicklung und Umsetzung von zielgruppenspezifischen Kommunikationskonzepten (Print, Web, Foto und Video), gezielte öffentlichkeitswirksame Presse- und Medienarbeit (journalistische, doku­mentierende und werbende Beiträge), Entwicklung und Produktion von Videoformaten und -genres, Beratung bei der Entwicklung und Nutzung digitaler Medien sowie Medien­kompetenz­vermittlung und Medienlehre.