Wer im Internet nicht sichtbar ist, hat marketingtechnisch Insolvenz angemeldet!
Marketing im digitalen Zeitalter

Was Sie erwartet

Online-Marketing heißt, alle Aktivitäten zur Kundengewinnung und Kundenbindung über das Internet in ihrer Gesamtheit zu betrachten und diese mit Offlineaktivitäten abzustimmen. Im Seminar Suchmaschinen-Optimierung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Auffindbarkeit Ihrer Onlineauftritte durch Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Suchmaschinen-Anzeigen (SEA) und Suchmaschinen-Marketing (SEM) steigern. Denn:

Wer im Internet nicht sichtbar ist, hat marketingtechnisch Insolvenz angemeldet!

Moritz Konstantin Andresen, DCBerlin

Das Seminar umreißt anhand praktischer Beispiele die Grundlagen und Möglichkeiten des wohl mächtigsten Online-Marketing-Tools: dem Suchmaschinenmarketing. Dieses steht und fällt unter anderem mit guten Keywords und Suchmaschinen-Anzeigen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst professionell zu guten Keywords und einer Google-Adwords-Anzeige kommen. Zudem geht es um die fünf wichtigsten Rankingfaktoren der Suchmaschinenoptimierung und deren sinnvollen Einsatz für Ihr Unternehmen sowie um Grundlagen für das Schreiben von kraftvollen und aussagekräftigen Texten sowohl für Suchmaschinen als auch Social-Media bis hin zur Arbeit mit Digitalagenturen.

Seminarinhalte

  • SEM – SEO – SEA
  • Virales und Social-Text-Marketing
  • Keywords und Auswahl
  • Erfolgsmessung / Google Analytics
  • Arbeiten mit SEO-Agenturen

Sie nehmen mit

  • Wie Sie Suchmaschinen für Ihren Unternehmenserfolg nutzen können
  • Wie Ihr Unternehmen mit Hilfe von drei einfachen Grundsätzen besser im Netz gefunden wird
  • In welchen Situationen, welche Art von Suchmaschinen-Marketing sinnvoll ist
  • Praktische Tipps für das Schreiben von spannenden und zugleich SEO-optimierten Texten
  • Eine Checkliste wie Sie gute Digitalagenturen erkennen und wie Sie effektiv mit ihnen zusammenarbeiten können

Moritz Andresen im Interview

Buchung und weitere Informationen

Beate Appel

Die diplomierte Medienwissenschaftlerin und Verlagskauffrau lebt in Berlin und Palma und arbeitet seit 25 Jahren im Medien- & Marketing-Business, Musikverlag, Zeitung, Fernsehen, Hörfunk und Web. Sie ist Expertin für Marketingstrategie, Unternehmensplanung, Kommunikationsmanagement und Change-Begleitung. 

Umfassende Erfahrungen besitzt sie in Analyse und Konzeption, sowie bei der Entwicklung und Umsetzung von Markenkonzepten und Kampagnen in Führungspositionen auf Unternehmensseite als auch auf Beratungs- und Agenturseite.

Sie ist ausgebildete Medien- und Kommunikationsforscherin mit Zusatzqualifikationen in Projektmanagement, Unternehmensplanung, Medien-/Urheberrecht und als staatlich zertifizierte Prozessberaterin.  

Nach Stationen beim Mittelrheinverlag, bei SAT.1 und der Verlagsgruppe Holtzbrinck war sie 12 Jahre COO bei der Berliner EUROCAST Radio Venture & Management GmbH. Dort war sie zuständig für Aufbau und Führung deren Beteiligungen in Österreich, Polen, Tschechien, Dänemark und England. Danach hat sie u.a. das Berliner Start Up e-wohnen-der-zukunft mit gegründet und war bis 2016 deren geschäftsführende Gesellschafterin. 

Aktuell ist sie Dozentin und Coach für Marketing, Change und Kommunikationsmanagement bei der ascenso und ist im MIKOMI zuständig für die Fachkräftekampagne des Landkreises Mittelsachsen.

Moritz Konstantin Andresen

Moritz Andresen ist Gründer und Geschäftsführer von DigitalCenturyBerlin, SEM-Experte, digitaler Evangelist und als Trainer im Personalbereich unterwegs. Nach einem Studium in Philosophy & Economics in Bayreuth, Barcelona und Edinburgh folgten Stationen bei der deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen und dem Berliner Automotive-Start-Up ClassicFinder. Anschließend gründete er die digitale Marketingagentur DigitalCenturyBerlin mit der er heute die analogen Geschäftsmodelle seiner Kunden ins digitale Jahrhundert überträgt.

Lutz Schäfer

Lutz Schäfer ist Geschäftsführer der YCBS GbR in Dresden und als Autor, Produzent und Entwickler für crossmediale Medienkonzepte tätig. Der studierte Medientechniker und Medienmanager TV-/Audio verfügt über langjährige Berufserfahrungen in der Umsetzung von Medienproduktionen im In- und Ausland für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und für mittelständische Unternehmen.

Er ist Dozent für Bewegtbildproduktion und  Medienkonzeption für Unternehmen, Akademien und an Hochschuleinrichtungen. Lutz Schäfers fachspezifisches Dienstleistungsspektrum umfasst die Entwicklung und Umsetzung von zielgruppenspezifischen Kommunikationskonzepten (Print, Web, Foto und Video), gezielte öffentlichkeitswirksame Presse- und Medienarbeit (journalistische, doku­mentierende und werbende Beiträge), Entwicklung und Produktion von Videoformaten und -genres, Beratung bei der Entwicklung und Nutzung digitaler Medien sowie Medien­kompetenz­vermittlung und Medienlehre.