Umfassendes Methodenwissen vertiefen.
Methoden und Werkzeuge des QM

Beschreibung

Im Seminar vertiefen Sie ein umfassendes Methodenwissen und lernen die Werkzeuge des Qualitätsmanagements kennen. Dabei werden die Methoden und Werkzeuge individuell und angepasst an Ihren Erfahrungsschatz trainiert, damit Sie diese auf das eigene Arbeitsumfeld anwenden und Arbeitsabläufe damit vereinfachen können. Im Mittelpunkt des Seminars steht Ihre Befähigung zur Anwendung und Umsetzung des Gelernten im eigenen Unternehmenskontext. Dies wird durch ein intensives Training im Abschnitt Case-Studies unterstützt. 

Inhalte

  • Umsetzungsorientierte Gruppenarbeiten
  • Q-Methoden (FMEA, Ishikawa, Pareto-Analyse)
  • Prüfmethodentechnik und Anwendung
  • Grundlagen der Statistik, Statistical Process Control (SPC)
  • Qualitätsregelkarten
  • Prüfmittelüberwachung

Buchung und weitere Informationen
Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements

Prof. Bert Schusser

Bert Schusser arbeitet als Professor für Energie- und Ressourceneffizienz an der Hochschule Mittweida. Er ist als Leadauditor und für mehrere Zertifizierungsgesellschaften in den Bereichen Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsystemen sowie Qualitätssicherungssystemen für Medizinprodukte tätig.

Portraitfoto von Dipl.-Inf. Undine Schmalfuß Institutsleiterin an der Hochschule Mittweida, MIKOMI

Dipl.-Inf. Undine Schmalfuß

Institutsleiterin

+49 (0)3727 58-1124
undine.schmalfuss@hs-mittweida.de

Dipl.-Kffr. Claudia Gränitz-Kleiber

Leiterin Bildungsberatung und Personalentwicklung

+49 (0)3727 58-1549
claudia.graenitz-kleiber@hs-mittweida.de