Unterschiedliche Lebensbereiche erfolgreich und trotzdem entspannt gestalten.
Zeit- und Selbstmanagement

Zeit ist Geld? Stimmt nicht! Zeit ist eine viel kostbarere und immer knapper werdende Ressource, die Sie deshalb richtig managen müssen. Wie wir mit der Zeit umgehen, ist ausschlaggebend dafür, ob wir unser Leben als stressig oder entspannt empfinden. Dabei ist ein entscheidender Faktor der Grad der Selbstbestimmung. Je mehr ich mich in Abhängigkeit von anderen begebe, umso geringer ist meine Einflussmöglichkeit auf mein eigenes Zeitkontingent und mein Zeitgefühl.

Auch flexible Arbeitsmodelle, wie Home Office, können zu höherem Stress und Druck führen, da man sehr diszipliniert und strukturiert vorgehen muss – zu groß sind die potenziellen Ablenkungen. Das Seminar richtet sich an Personen, die durch bessere Planung im beruflichen Umfeld effizienter arbeiten und Ihr Leben auch privat gelassener und zufriedener gestalten wollen. Durch das intensive Training mit Übungen aus Alltagssituationen ist ein hoher Transfer in die tägliche Praxis garantiert.

Inhalte

  • Zeitanalyse zum verfügbaren Zeitkapital
  • Effektive Planung
  • Prinzipien des Zeitmanagements
  • Prioritäten setzen statt Multitasking
  • Ziele fokussieren und planen
  • Work-Life-Balance
  • Werte und Motive erkennen und nutzen
  • Achtsamkeit für mehr Lebensqualität entwickeln
  • Arbeitswelt Home Office
Tagesseminar 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort MIKOMI | Hochschule Mittweida
Buchung online, telefonisch unter 03727 581403, per Fax

Buchung und weitere Informationen
Zeit- und Selbstmanagement

Ute Haß

Als erfolgreiche Top-Trainerin für Rhetorik und Präsentation arbeitet Ute Haß seit Jahren mit Fach- und Führungskräften zusammen. Bei ihren Seminaren setzt sie auf aktuelle Erkenntnisse aus der Hirnforschung, auf Nachhaltigkeit und auf eine zielorientierte Vorgehensweise.