"Communicate or sink." (David Ogilvy)
Unser Zertifikat Unternehmenskommunikation und Marketing

Beschreibung
Zertifikat Unternehmenskommunikation und Marketing

Mit dem Zertifikat Unternehmenskommunikation und Marketing – Werbung, PR, Marketingstrategien stellen Sie Ihre Marktkommunikation auf ein solides Fundament. Unsere Referenten aus der Praxis vermitteln Ihnen das Wissen und Handwerkszeug für eine erfolgreiche Strategieentwicklung und Positionierung und zeigen Trends und Entwicklungspotenziale auf.

Um schlauer werben zu können, brauchen Sie eine kluge und nachhaltige Planung, sowie eine erfolgreiche Kommunikation mit Ihrem Kunden. Unser Zertifikat setzt sich deshalb aus zwei Modulen zusammen: 

Im Modul Unternehmenskommunikation und Marketing finden Sie Antworten auf die Fragen, warum Sie eine Marketing-Planung brauchen und diese effizient gestalten können. Sie diskutieren und reflektieren Kampagnen, erlernen die Vorgehensweisen Ziele zu definieren, entwickeln daraus Maßnahmen und evaluieren die möglichen Kanäle für Ihr Kommunikationskonzept.   

Im Modul Online-Marketing erhalten Sie Einblick in die Kommunikationsform, die von immer mehr Menschen genutzt wird – vermutlich auch von Ihren Kunden. Sie erfahren, wie Sie erfolgreich in den sozialen Netzwerken Fuß fassen und wie Sie Ihre Erfolge messbar machen können. 

Das Modul Recht verschafft Ihnen einen Überblick über zwei wesentliche Rechtsgebiete im Unternehmensalltag. Die Studierenden erhalten umfassende Kenntnisse zur Einordnung von Rechtsfragen zum Arbeitsvertragsrecht sowie dem Medien- und Internetrecht. Die Inhalte werden über die Diskussion zahlreicher Fallstudien in einem Abschlussseminar vertieft. 

Das Zertifikat vermittelt Ihnen anwendungsnah das 1x1 geschickter Werbe- und PR-Strategien.

In der Weiterbildung verbinden wir netzgestützte und interaktive Lernelemente mit speziell entwickelten Lehrbüchern, um auch zeitlich und örtlich unabhängiges Lernen zu ermöglichen. Präsenzveranstaltungen und Online-Seminare verbinden die einzelnen Elemente, vertiefen den Lehrstoff und sichern die praktische Anwendung. 

Auf einen Blick

Das Zertifikat Unternehmenskommunikation und Marketing richtet sich an Unternehmer, Mitarbeiter in PR, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, die ihre Kenntnisse weiter ausbauen wollen. Die Weiterbildung ist als Workshop angelegt. Im Rahmen der Veranstaltung sollen Ihre persönlichen Cases diskutiert und bearbeitet werden.

Das Zertifikat umfasst insgesamt elf Präsenztage im Zeitraum von März bis Oktober. Sie erhalten ein Hochschulzertifikat der Hochschule Mittweida.

Folgende Themengebiete (Module) sind Bestandteil des Intensivtrainings:

  • Unternehmenskommunikation und Marketing
  • Online-Marketing
  • Recht

Inhalte

  • Analysen geeigneter Kampagnen
  • Reflexion der eigenen Vorgehensweisen Projekte
  • Markt, Marketingstrategie und Positionierung
  • Umsatzsteigerungspotenziale und notwendige Maßnahmen
  • Wege zur Imagesteigerung und Maßnahmen
  • Optimierung der Kundenkommunikation
  • Rechtliche Aspekten im Social Media-Bereich

Weitere Informationen
Unternehmenskommunikation und Marketing

Ihr Weg zum Zertifikat

Aktuelle Starttermine für unsere Zertifikate erfahren Sie direkt bei unseren Weiterbildungsberatern. Unser Team nimmt Ihre Buchungswünsche gern entgegen. Wir beraten Sie gern.

Dipl.-Inf. Undine Schmalfuß

Institutsleiterin

+49 (0)3727 58-1124
undine.schmalfuss@hs-mittweida.de

Dipl.-Kffr. Claudia Gränitz-Kleiber

Weiterbildungsberaterin und Produktentwicklung

+49 (0)3727 58-1549
claudia.graenitz-kleiber@hs-mittweida.de

Beate Appel

Beate Appel ist Dozentin & Coach für Marketing und Unternehmensführung. Die Medienwissenschaftlerin und Verlagskauffrau lebt in Berlin und Palma und ist Inhaberin der BA Medienberatung „Change Agents“. Seit 20 Jahren im Medienbusiness: Buchverlag, Zeitung, Fernsehen, Hörfunk, Web. Sie ist Expertin für europäisches Rundfunk- und Beteiligungsmanagement, Change Prozesse, Marketingstrategie & Unternehmensplanung.

Beate Appel war über 10 Jahre COO bei der Berliner EUROCAST Radio Venture & Management GmbH und hat als Geschäftsführerin deren Sender in Polen, Tschechien, Dänemark, England und Österreich aufgebaut und geführt. Sie ist als Dozentin für die ascenso Akademie für Business & Medien in Palma und Barcelona und für die Hochschule Mittweida tätig. Sie berät Hochschulen im Bereich Weiterbildungsmanagement und ist Expertin für Innovation und Trendforschung im Bildungsbereich.

Nadja Bauer

Nadja Bauer ist Strategieberaterin für digitale Medien. Die studierte Medienmanagerin mit Grafik-Design-Ausbildung ist Profi in den Bereichen Digitale Transformation, Digitale Markenführung, Social CRM, Social Products und Services und Social-Local-Mobile-Strategien.

Bauer arbeitete als Account Executive bei Weber Shandwick im Bereich Digital Communication sowie Digital Lifestyle PR in Hamburg und Berlin.

Zudem war sie Senior Strategist bei der Berliner TLGG GmbH. Sie erhielt mit TLGG verschiedene Auszeichnungen, darunter die Beste Online-Strategie des Jahres und die Agentur des Jahres beim Deutschen Preis für Online-Kommunikation 2011.

Unternehmenskommunikation und Marketing
Modulinhalt

Kurzbeschreibung

Der Kunde ist König. Von ihm hängt Ihr wirtschaftliches Überleben ab. Doch wie erreichen Sie ihn? Was wünscht er sich im Moment und was in zwei Jahren? Um diese Fragen zu beantworten, benötigen Unternehmen eine nachhaltige und langfristige Marketing-Strategie. Dies gilt auch für kleine Unternehmen ohne eigene Marketing-Abteilung.

Das Modul Unternehmenskommunikation und Marketing richtet sich an Mitarbeiter, die vor der Aufgabe stehen, PR, Marketing und/oder Öffentlichkeitsarbeit in ihrem Unternehmen zu betreiben. Dabei spielt die Unternehmensgröße keine Rolle. Sie vertiefen sowohl die Grundlagen als auch die Umsetzung von Marketingkonzepten. Die Veranstaltung geht dabei auf die Themen Positionierung über Produktphilosophie bis hin zu Werbekampagnen ein. Das Modul verschafft Ihnen einen Überblick über die unzähligen Werbe- und Kommunikationsmöglichkeiten und zeigt auf, wie Sie eine effektive und langfristige Werbe-Strategie entwickeln können. Anhand von Best-Practice-Beispielen diskutieren Sie mit den Referenten aus der Wirtschaft aktuelle Trends und Lösungswege.

Durch das bessere Verständnis im Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation werden Sie außerdem dazu befähigt, die Brücke zwischen operativem und strategischem Marketing im Unternehmen zu schlagen. Dadurch stellen wir sicher, dass Sie Marketing-Strategien verstehen, planen und schließlich erfolgreich danach handeln können.

Überblick

Modul: Unternehmenskommunikation und Marketing
Studium: 10 ECTS
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Ludwig Hilmer

Themenfelder

  • Wie können Sie den Wandel in den Medien und im Kommunikationsverhalten der Konsumenten in Ihre eigenen Strategien einbeziehen? 
  • Welche Kommunikationskanäle sollten Sie für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte nutzen? 
  • Wie können Sie Ihre Medienarbeit weiter professionalisieren? 
  • Positionierung neu gedacht – neue Chancen für Ihre Produkte und Ihr Unternehmen?

Online-Marketing
Modulinhalt

Kurzbeschreibung

Erobern Sie die sozialen Plattformen: Ihre Kunden sind schon dort.

Sprechen Sie neue Kundengruppen an und schöpfen Sie Ihr Werbepotenzial voll aus: Der Weg ins Netz macht es möglich. Doch Facebook, Xing und Co. sind in erster Linie keine typischen Absatzkanäle - ABER sie verändern komplett das Kommunikationsverhalten Ihrer Kunden! Die Nutzer tauschen im Netz im Sekundentakt Meinungen aus – wahrscheinlich auch über Ihr Produkt.

Ein Grund mehr, auf sozialen Plattformen aktiv zu sein und diese zu verstehen. Im Modul Online-Marketing lernen Sie alle relevanten Schritte kennen, wie Sie in sozialen Netzwerken Fuß fassen können. Sie erfahren, wie Sie Ihre Erfolge in sozialen Netzwerken messen, bewerten und damit greifbar machen können.

Überblick

Modul: Online-Marketing
Studium: 5 ECTS
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Tamara Huhle

Themenfelder

  • Neue Methoden – neue Wege – Hilfe im Dschungel der neuen Möglichkeiten 
  • So nutzen Sie Facebook, Xing und Co. erfolgreich für Ihr Unternehmen 
  • So messen und bewerten Sie Ihre Erfolge

Recht
Modulinhalt

Kurzbeschreibung

Um Fehler und Schwierigkeiten mit Mitarbeitern bzw. Geschäftspartnern zu vermeiden, müssen Sie die verschiedenen gesetzlichen Regelungen und Anforderungen des komplexen deutschen Rechtskonstrukts genau kennen. Deshalb sind fundierte Kenntnisse zu verschiedenen Rechtsgebieten im Unternehmensalltag die Voraussetzung für Ihre tägliche Arbeit, den professionellen Umgang mit Mitarbeitern und Kunden sowie für die Unternehmenskommunikation.

Überblick

Modul: Recht
Studium: 5 ECTS
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Markus Heinker LL.M.

Themenfelder

  • Inhalte von Arbeitsverträgen verstehen 
  • Fehler erkennen und vermeiden
  • Rechtlichen Aspekte im Social Media-Bereich